Nachdem ich euch die DIY-Anleitung für einen Schnüffelteppich und unsere selbst gebaute Hundehütte vorgestellt habe, folgt heute ein weiteres Do-It-Yourself Projekt, das vor allem eines ist: äußerst praktisch (und stylisch zugleich!). Gerade wir Hundebesitzer kennen es doch alle: Unschöne Gassisackerl fliegen lose in Taschen umher, verstecken sich in Autoablagen oder Hosentaschen und sind aber vor allem dann nicht auffindbar, wenn man sie am dringendsten braucht.

Ein praktischer Gassisackerl-Spender musste also her, der nicht nur hübsch aussieht, sondern auch immer zur Stelle ist. Wie auch ihr den (Undercover-)Kotbeutelspender selber machen könnt, verrate ich euch jetzt Schritt für Schritt!

Produktempfehlung: Der Beitrag enthält unbeauftragte Werbung und Werbelinks zu selbst gekauften/getesteten Produkten, persönliche Erfahrungen oder Websites/Blogs die mir gefallen.

enthält unbeauftragte Werbung, Kotbeutelspender selber machen, Gassisackerl Spender, Kotbeutelspender nähen, Kotbeutelspender DIY, Gassi gehen, Hundeblog, Alltag mit Hund, Hunde DIY, www.thepawsometyroleans.com #hundeblog #gassisackerl #kotbeutelspender #diy #dogblogger #petfluencer

DIY-Anleitung: Kotbeutelspender selber machen

Ein Gassisackerl-Spender ist wirklich schnell selbst gemacht, ein wenig Nähkenntnisse sollte man aber dennoch mitbringen. Meine DIY-Anleitung habe ich sehr einfach gehalten, da ich mich bei diesem Projekt auf das Wesentliche konzentriert habe. Der Kotbeutelspender besteht aus sehr wenigen Teilen und kommt ohne Innentasche aus. Zudem lag mein Fokus auf einer robusten Befestigung am Schlüsselanhänger – schließlich will man das schöne Hunde-DIY doch nicht gleich wieder verlieren! Viel Spaß beim Nähen!

Übrigens: Ich habe gleich zwei Kotbeutelspender genäht – einen für meinen Hauptschlüssel und einen für den „Gassi-Geh-Schlüssel“.

enthält unbeauftragte Werbung, Kotbeutelspender selber machen, Gassisackerl Spender, Kotbeutelspender nähen, Kotbeutelspender DIY, Gassi gehen, Hundeblog, Alltag mit Hund, Hunde DIY, www.thepawsometyroleans.com #hundeblog #gassisackerl #kotbeutelspender #diy #dogblogger #petfluencer

Das braucht man dazu:

  • robusten Stoff nach Wahl (Ich habe mich für einen festen Baumwollstoff entschieden, man kann aber auch eine wasserabweisende Variante verwenden!)
  • Druckknöpfe zum Aufnähen (schneller geht’s mit diesen Druckknöpfen + Zange)
  • Gurtband in einer Farbe nach Wahl
  • kleiner Karabiner
  • Nähutensilien wie Schere, Messband, Stecknadeln usw.
  • passendes Nähgarn
  • Nähmaschine
  • Papier (als einfaches Schnittmuster)
  • Gassisackerl-Rollen

enthält unbeauftragte Werbung, Kotbeutelspender selber machen, Gassisackerl Spender, Kotbeutelspender nähen, Kotbeutelspender DIY, Gassi gehen, Hundeblog, Alltag mit Hund, Hunde DIY, www.thepawsometyroleans.com #hundeblog #gassisackerl #kotbeutelspender #diy #dogblogger #petfluencer

Kotbeutelspender nähen – so funktioniert’s:

  1. Zeichnet auf einem Blatt Papier ein Rechteck in der Größe 11 x 9 cm auf. Dies beinhaltet auch schon eine Nahtzugabe von etwa 0,5 cm.
  2. Als zweiten Schritt schneidet ihr das Schnittmuster aus, befestigt es am Stoff und schneidet aus diesem 2 x das selbe Stück aus. Ihr habt nun zwei gleich große Stoff-Fleckerl. (Ihr könnt den Stoff hier ganz einfach doppelt nehmen, dann müsst ihr das Muster nur einmal ausschneiden!)
  3. Nun wird ein Stoff-Fleckerl (mit der schönen Seite nach oben) aufgelegt und der Karabiner inklusive Gurtband an gewünschter Stelle positioniert. Mit einer Stecknadel befestigen und im Anschluss mit etwa 0,5 cm Abstand und einem geraden Stich festnähen. Näht hier ruhig mehrmals drüber – der Karabiner soll ja auch gut halten!
  4. Sind Gurtband und Karabiner fixiert, nehmt ihr das zweite Stoff-Fleckerl dazu und legt die schönen Seiten aufeinander. Diese werden wieder mit Stecknadeln befestigt, damit beim Nähen auch nichts verrutscht.
  5. Jetzt schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe: Bevor wir die rechte, untere und linke Seite mit einem geraden Stich zusammennähen, stülpen wir den Stoff von oben ca. 1 cm um und stecken ihn fest. So bekommen wir an der Öffnung oben eine schöne Kante und an dieser befestigen wir im Anschluss auch die Druckknöpfe. (Oben muss natürlich offen bleiben, damit später auch die Gassisackerl-Rollen verstaut werden können.)
  6. Der Kotbeutelspender ist nach Schritt 5 fast fertig. Damit die Kante an der Öffnung oben auch schön anliegt, mit einem Dampfbügeleisen kurz glätten. (Alternativ kann man die Kante auch mit einem geraden Stich annähen.) Nun das kleine Kunstwerk von Innen nach Außen stülpen.
  7. Die Druckknöpfe werden eher mittig, mit einem Abstand von ca. 3 cm per Hand angebracht. Eben mit genau so viel Abstand, dass die Gassisackerl-Rolle gut reingeht, aber nicht so leicht wieder rausrutschen kann. Die Druckknöpfe näht ihr an der zuvor umgestülpten Oberkante an – achtet aber darauf, dass ihr die schöne Außenseite nicht mitannäht.
  8. Wer mag, kann noch den Abstand zwischen Außenkante und den Druckknöpfen zusammennähen! Das ist aber ein rein optischer Aspekt für den DIY-Kotbeutelspender – damit sieht er eben noch einen Tick mehr wie ein ganz normaler Schlüsselanhänger aus!
  9. Nun braucht man nur noch eine Gassisackerl-Rolle und ist perfekt ausgerüstet für den nächsten Spaziergang!
enthält unbeauftragte Werbung, Kotbeutelspender selber machen, Gassisackerl Spender, Kotbeutelspender nähen, Kotbeutelspender DIY, Gassi gehen, Hundeblog, Alltag mit Hund, Hunde DIY, www.thepawsometyroleans.com #hundeblog #gassisackerl #kotbeutelspender #diy #dogblogger #petfluencer
v.l.n.r.: Die DIY-Anleitung für den Kotbeutelspender!

Wie gefällt euch dieses praktische Hunde-DIY? Habt ihr auch schon mal daran gedacht, einen Kotbeutelspender selber zu machen? Ich freue mich auf euer Feedback, wenn ihr das Do-It-Yourself Projekt ebenfalls ausprobiert habt!

enthält unbeauftragte Werbung, Kotbeutelspender selber machen, Gassisackerl Spender, Kotbeutelspender nähen, Kotbeutelspender DIY, Gassi gehen, Hundeblog, Alltag mit Hund, Hunde DIY, www.thepawsometyroleans.com #hundeblog #gassisackerl #kotbeutelspender #diy #dogblogger #petfluencer enthält unbeauftragte Werbung, Kotbeutelspender selber machen, Gassisackerl Spender, Kotbeutelspender nähen, Kotbeutelspender DIY, Gassi gehen, Hundeblog, Alltag mit Hund, Hunde DIY, www.thepawsometyroleans.com #hundeblog #gassisackerl #kotbeutelspender #diy #dogblogger #petfluencer enthält unbeauftragte Werbung, Kotbeutelspender selber machen, Gassisackerl Spender, Kotbeutelspender nähen, Kotbeutelspender DIY, Gassi gehen, Hundeblog, Alltag mit Hund, Hunde DIY, www.thepawsometyroleans.com #hundeblog #gassisackerl #kotbeutelspender #diy #dogblogger #petfluencer enthält unbeauftragte Werbung, Kotbeutelspender selber machen, Gassisackerl Spender, Kotbeutelspender nähen, Kotbeutelspender DIY, Gassi gehen, Hundeblog, Alltag mit Hund, Hunde DIY, www.thepawsometyroleans.com #hundeblog #gassisackerl #kotbeutelspender #diy #dogblogger #petfluencer enthält unbeauftragte Werbung, Kotbeutelspender selber machen, Gassisackerl Spender, Kotbeutelspender nähen, Kotbeutelspender DIY, Gassi gehen, Hundeblog, Alltag mit Hund, Hunde DIY, www.thepawsometyroleans.com #hundeblog #gassisackerl #kotbeutelspender #diy #dogblogger #petfluencer

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*