Die Rinner Alm liegt fast vor unserer Haustüre und daher zählt diese Strecke auch zu unseren liebsten Winterwander-Routen. Egal ob mit der Rodel im Schlepptau oder nicht – knapp eine Stunde geht man auf die sympathische Alm. Die ideale Strecke für einen feinen winterlichen Ausflug mit unseren Hunden eben. Teddy zieht meist beide Rodeln nach oben, daher reicht diese Distanz auch vollkommen aus. Im Anschluss kehren wir auf der Almhütte auch noch kurz für ein Getränk, Kaspressknödel mit Sauerkraut oder einen Kaiserschmarrn ein. Nach einer kleinen Pause geht‘s dann auch schon wieder mit jeder Menge Speed abwärts. Dabei passen wir unsere Geschwindigkeit stets an unsere Hunde an.

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com

Aufi auf die Rinner Alm!

Momentan ist es so, dass Teddy rechts von mir läuft und die kleine Sky bei mir auf der Rodel sitzt. Zum runter laufen ist sie einfach noch zu jung – kommenden Winter darf sie dann gemeinsam mit Teddy Gas geben! Mocca fährt mit Christian mit und rennt zwischendurch auch neben der Rodel her. Er läuft etwa 2 Minuten, sitzt dann wieder auf der Rodel und wenn er Lust hat, darf er wieder neben der Rodel her rennen. Man meint gar nicht, wie schnell so ein Frenchie sein kann! Abwärts und auf kurze Distanz ist er mit Teddy gleichauf.

Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Winter, wenn Sky dann gemeinsam mit Teddy die Rodeln ziehen kann und bergabwärts sausen können! Nun möchte ich euch aber noch ein paar nützliche Facts zur Rinner Alm Rodelbahn erläutern.

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com

Hard Facts zur Rinner Alm Rodelbahn

  • Höhe: 1.380 m
  • Länge der Rodelbahn: 3,7 km
  • Gehzeit: ca. 1 Stunde
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, Montag Ruhetag
  • Nachtrodeln: Dienstag, Freitag und Samstag gibt es eine beleuchtete Rodelbahn bis 23:00 Uhr
  • Parkmöglichkeiten: Der Parkplatz kostet 2€. Es ist auch Gang und Gebe, dass man sein Tagesticket nach dem Rodeln an andere Parkende weiterschenkt.
  • Bewirtung: schmackhafte und traditionelle Tiroler Hausmannskost
  • Besonderheiten: Aufstieg und Abfahrt sind voneinander getrennt, besonders freundliche Bedienung, super Essen!
  • Hunde: sind stets willkommen und gern gesehene Gäste auf der Rinner Alm, Hundenäpfe gibt es vor Ort
  • Mein persönlicher Tipp: Am besten man startet früh morgens oder nach der Mittagszeit. So vermeidet man nicht nur eine überfüllte Almhütte, sondern hat auch freie Fahrt den Berg hinab.

Habt ihr auch so eine Alm, die ihr im Winter am liebsten besucht? 

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com
Noch ein Motivationsbussi und los geht’s!

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com
Im Gleichschritt!

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com
kleines Schneehasi
Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com
Kurz nach der Hälfte kann man einen Blick auf die Rodelbahn werfen.
Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com
müde und glücklich

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com
Zwischendurch nimmt Sky den Einser-Sessellift!

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com

Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com
Die Männer bei der Arbeit!
Rodeln mit Hund, Rinner Alm, Sport mit Hund in Tirol, Wintersport, Leben und Alltag mit Hunden, Mehrhundehaltung, Hundeblogger Österreich, Tipps und Tricks, www.thepawsometyroleans.com
„Man bringe mir meine Krone!“

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*